• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Zahlungsarten

 

Falls Sie ein PayPal Konto besitzen, steht Ihnen dieser Online Zahlungsservice zur Verfügung. Normalerweise werden Sie direkt im Anschluss an den Bestellvorgang zu der PayPal Webseite weitergeleitet, um Ihre Bezahlung durchzuführen. Detaillierte Informationen gibt es hier: www.paypal.de/de. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

 

Dies ist die normale Banküberweisung, die Sie selber nach Bestellbestätigung einleiten müssen, entweder per Formular bei Ihrer Hausbank oder natürlich online. Vergessen Sie bitte nicht die Ordernummer und Ihren Namen bei der Überweisung anzugeben, da nur dann eine eindeutige Zuordnung zu Ihrer Bestellung erfolgen kann. Je nach Bank dauert es ca. 1 bis 3 Tage (aus dem Ausland auch länger), bis das Geld bei unserer Bank ankommt und damit der Zahlungseingang verbucht werden kann. Bei Überweisungen aus dem Ausland fallen evt. weitere Kosten Ihrer Bank für Sie an. Nach erfolgtem Zahlungseingang wird ihre Bestellung schnellstmöglich, spätestens am folgenden Werktag von uns verpackt und versendet. Sie bekommen dies über die Statusmeldung „versendet“ an die von Ihnen angegebene Email Adresse mitgeteilt.






Zahlung per Rechnung mit PayPal. Den offenen Betrag überweisen innerhalb 14 Tagen Sie wie gewohnt per Banküberweisung an PayPal, ein PayPal-Konto brauchen Sie hierfür nicht. Die Bankverbindung erhalten Sie in einer separaten E-Mail von PayPal.

PayPal führt im eigenen Namen eine Identitäts- und Bonitätsprüfung des Käufers durch, sobald ein Käufer Kauf auf Rechnung wählt („Bonitätsprüfung“). PayPal hat das Recht, diese Bonitätsprüfung nach eigenen Maßstäben durchzuführen und Käufer als geeignet oder nicht geeignet für den Kauf auf Rechnung einzustufen. Falls PayPal aufgrund der Bonitätsprüfung feststellt, dass ein Käufer für einen Kauf auf Rechnung nicht geeignet ist, wird dem Käufer unverzügliche eine Ablehnungsmitteilung angezeigt und der Käufer wird anschließend auf die Zahlungsseite des Händlers zurückgeführt.

Sie ermächtigen PayPal, die Nutzungsbedingungen für Kauf auf Rechnung zu vereinbaren, in denen die genaue Ausgestaltung des Rechnungskaufs (inklusive Mahngebühren, die der Käufer bei Verzug zu tragen hat) geregelt wird.

Der Käufer muss den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Nutzung von Kauf auf Rechnung, den PayPal-Datenschutzgrundsätzen und den Informationen zur Identitätsprüfung bei PayPal und zum Datenaustausch mit Kreditauskunfteien (Bonitätsauskunft) zustimmen.

Zahlung per Lastschrift mit PayPal. Bei jeder einzelnen Zahlung autorisieren Sie PayPal, das Geld direkt von Ihrem Bankkonto abzubuchen. Ein PayPal-Konto brauchen Sie hierfür nicht. Bitte beachten Sie, dass wir eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro berechnen müssen, wenn eine Lastschriftenzahlung nicht durchgeführt werden kann.

PayPal führt im eigenen Namen eine Identitäts- und Bonitätsprüfung des Käufers durch, sobald ein Käufer Kauf auf Lastschrift wählt („Bonitätsprüfung“). PayPal hat das Recht, diese Bonitätsprüfung nach eigenen Maßstäben durchzuführen und Käufer als geeignet oder nicht geeignet für den Kauf auf Lastschrift einzustufen. Falls PayPal aufgrund der Bonitätsprüfung feststellt, dass ein Käufer für einen Kauf auf Lastschrift nicht geeignet ist, wird dem Käufer unverzügliche eine Ablehnungsmitteilung angezeigt und der Käufer wird anschließend auf die Zahlungsseite des Händlers zurückgeführt.

Sie ermächtigen PayPal die Nutzungsbedingungen für Kauf auf Lastschrift zu vereinbaren, in denen die genaue Ausgestaltung desLastschriftskaufs (inklusive Mahngebühren, die der Käufer bei Verzug zu tragen hat) geregelt wird.

Der Käufer muss den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Nutzung von Kauf auf Lastschrift, den PayPal-Datenschutzgrundsätzen und den Informationen zur Identitätsprüfung bei PayPal und zum Datenaustausch mit Kreditauskunfteien (Bonitätsauskunft) zustimmen.

 


Die SOFORT Überweisung zählt zu den Online Direktüberweisungsverfahren und funktioniert auf Basis des bewährten Online-Banking. Ihr großer Vorteil ist: Sie müssen sich nicht erst registrieren oder ein virtuelles Konto anlegen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine sofortige Überweisung, also eine Direktüberweisung. Dazu wählen Sie bei Ihrem Online-Einkauf einfach SOFORT Überweisung als Zahlungsmöglichkeit aus und werden dann automatisch auf das gesicherte Zahlformular weitergeleitet. Die Überweisungsdaten werden automatisch übernommen, Sie müssen nur noch die Bankleitzahl Ihrer Bank und Ihre gewohnten Online-Banking Zugangsdaten eingeben. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Die Daten werden verschlüsselt an Ihr Online-Banking Konto übermittelt. Der Onlinehändler erhält eine Echtzeitbestätigung über die Einstellung Ihrer Überweisung in Ihr Online-Banking und kann dadurch die Bestellung sofort bearbeiten und versenden. Zusatzkosten über Sofortüberweisung fallen nicht an. Weitere Informationen unter: https://www.sofort.com/ger-DE

 

Nachnahme-Zahlung: Sie als Empfänger zahlen die Ware direkt beim Zusteller (DHL - Deutsche Post) in Bar. Da die Zusteller nicht immer ausreichend Wechselgeld dabei haben, sollten Sie das Geld möglichst passend bereithalten. Die Zusatzkosten dieser Liefer-/Zahlungsart betragen 5,00 €. Nachnahmezalung wird nur innerhalb Deutschland angeboten.

 







Die Abrechnung der Webseite via Kreditkarte erfolgt durch: HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à r.l. 1, Place du Marché L-6755 Grevenmacher R.C.S. Luxembourg B 144133 E-Mail: info @ hso-services.com Geschäftsführer: Dipl. Vw. Mirko Hüllemann Heiko Strauß Ramona Spies

Die Abrechnung/Kontobelastung Ihrer Kreditkartenzahlung erfolgt zum jeweiligen Monatsende in dem Sie Ihre Bestellung getätigt haben.




3