• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Zahlungsarten

PayPal

Falls Sie ein PayPal Konto besitzen, steht Ihnen dieser Online Zahlungsservice zur Verfügung. Normalerweise werden Sie direkt im Anschluss an den Bestellvorgang zu der PayPal Webseite weitergeleitet, um Ihre Bezahlung durchzuführen. Detaillierte Informationen gibt es hier: www.paypal.de/de. Es fallen keine zusätzlichen Kosten für Sie an. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

Vorkasse-Überweisung

Dies ist die normale Banküberweisung, die Sie selber nach Bestellbestätigung einleiten müssen, entweder per Formular bei Ihrer Hausbank oder natürlich online. Vergessen Sie bitte nicht die Ordernummer und Ihren Namen bei der Überweisung anzugeben, da nur dann eine eindeutige Zuordnung zu Ihrer Bestellung erfolgen kann. Je nach Bank dauert es ca. 1 bis 3 Tage (aus dem Ausland auch länger), bis das Geld bei unserer Bank ankommt und damit der Zahlungseingang verbucht werden kann. Bei Überweisungen aus dem Ausland fallen evt. weitere Kosten Ihrer Bank für Sie an. Nach erfolgtem Zahlungseingang wird ihre Bestellung schnellstmöglich, spätestens am folgenden Werktag von uns verpackt und versendet. Sie bekommen dies über die Statusmeldung „versendet“ an die von Ihnen angegebene Email Adresse mitgeteilt.

Zahlung per Rechnung via Klarna

Lieferung auf Rechnung via Klarna (nur bis zu einem Warenbestellwert von 1.500,- Euro und positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt)

Ratenkauf via Klarna (nur bis zu einem maximalen Warenbestellwert von 5.000,- Euro und positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt; Mindestbestellwert 5,- Euro) Klarna-Ratenkauf ist ein sog. Annuitätendarlehen, dass dem Kunden von der Klarna AB, Norra Stationsgatan 61, 11343 Stockholm (www.klarna.de) eingeräumt wird. Die Monatsbeträge des Annuitätendarlehens können sich ändern, wenn die Zinsrate steigt oder sinkt. Der monatliche Betrag und/ oder die Darlehenslaufzeit verändert sich jedes Mal, wenn der Kunde sein Darlehen benutzt und basiert auf dem Nutzungsgrad und der Größe der Bezahlungen. Die Vertragslaufzeit von Klarna-Ratenkauf zu den Basisbedingungen läuft auf unbestimmte Zeit, während die Laufzeit von Klarna-Ratenkauf zu den Aktionsbedingungen variieren kann zwischen beispielsweise 3, 6, 12, 24 und 36 Monaten. Die Kontoführungsgebühren betragen monatlich 1,95 Euro. Der Kunde hat das Recht, den Kredit jederzeit ganz oder teilweise vorzeitig zurückzuzahlen. Die Anzahl der Teilbezahlungen und deren Höhe ergibt sich im Zusammenhang mit dem Einkauf und dem Kreditvertrag, der dem Kunden an seine Wohnanschrift geschickt wird. Die Rückzahlung von Klarna-Ratenkauf zu den Basisbedingungen muss monatlich mindestens ein 1/24 von der Gesamtschuld betragen, jedoch nicht weniger als 6,95 Euro. Die Anzahl der Raten basiert daher auf der Höhe der Bezahlungen durch den Kunden. Hinsichtlich der Klarna-Ratenkauf Basisbedingungen beträgt der veränderliche Jahreszins 14,95%. Bei einem Einkauf von beispielsweise 1.500 Euro (Nettodarlehensbetrag) der innerhalb von 12 Monaten abbezahlt wird und einer monatlichen Bearbeitungsgebühr von 1,95 Euro, beträgt der effektive Jahreszins 18,1 %. Hinsichtlich der Klarna-Ratenkauf Aktionsbedingungen variiert der effektive Jahreszins und ist abhängig von den zum Zeitpunkt des Vertragsschluss geltenden Bedingungen der Klarna AB. Im Übrigen gelten die AGB von Klarna: Die AGB von Klarna zum Ratenkauf finden Sie auf nachstehender Internetseite: http://www.klarna.se/pdf/Vertragsbedingungen.pdf Informationen zum Klarna-Ratenkaufvertrag in Form der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie auf nachstehender Internetseite: http://klarna.de/SIFDE10- standardisierte_europaeische_verbraucherkreditinformation.pdf

Sofortüberweisung

Die SOFORT Überweisung zählt zu den Online Direktüberweisungsverfahren und funktioniert auf Basis des bewährten Online-Banking. Ihr großer Vorteil ist: Sie müssen sich nicht erst registrieren oder ein virtuelles Konto anlegen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine sofortige Überweisung, also eine Direktüberweisung. Dazu wählen Sie bei Ihrem Online-Einkauf einfach SOFORT Überweisung als Zahlungsmöglichkeit aus und werden dann automatisch auf das gesicherte Zahlformular weitergeleitet. Die Überweisungsdaten werden automatisch übernommen, Sie müssen nur noch die Bankleitzahl Ihrer Bank und Ihre gewohnten Online-Banking Zugangsdaten eingeben. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Die Daten werden verschlüsselt an Ihr Online-Banking Konto übermittelt. Der Onlinehändler erhält eine Echtzeitbestätigung über die Einstellung Ihrer Überweisung in Ihr Online-Banking und kann dadurch die Bestellung sofort bearbeiten und versenden. Zusatzkosten über Sofortüberweisung fallen nicht an. Weitere Informationen unter: https://www.sofort.com/ger-DE

Nachnahme-Zahlung

Nachnahme-Zahlung: Sie als Empfänger zahlen die Ware direkt beim Zusteller (DHL - Deutsche Post) in Bar. Da die Zusteller nicht immer ausreichend Wechselgeld dabei haben, sollten Sie das Geld möglichst passend bereithalten. Die Zusatzkosten dieser Liefer-/Zahlungsart betragen 5,00 €. Nachnahmezalung wird nur innerhalb Deutschland angeboten.

Visa oder MasterCard

Die Abrechnung der Webseite via Kreditkarte erfolgt durch: HUELLEMANN & STRAUSS ONLINESERVICES S.à r.l. 1, Place du Marché L-6755 Grevenmacher R.C.S. Luxembourg B 144133 E-Mail: info @ hso-services.com Geschäftsführer: Dipl. Vw. Mirko Hüllemann Heiko Strauß Ramona Spies

Die Abrechnung/Kontobelastung Ihrer Kreditkartenzahlung erfolgt zum jeweiligen Monatsende in dem Sie Ihre Bestellung getätigt haben.

 

 




3